Europaquiz

Am Donnerstag, den 22. März 2018 fuhren wir, Sabrina Gstrein, Madeleine Stein und Carolin Prantl nach Innsbruck, um am Tiroler Europaquiz teilzunehmen. Im Rahmen eines schriftlichen Testes anhand von 40 Fragen aus den Bereichen Politik und Geschichte konnten wir uns mit zahlreichen anderen Schülerinnen und Schülern aus den unterschiedlichsten Schulrichtungen messen. Anschließend durften wir uns noch ein Buch aussuchen und bekamen ein Mittagessen.

Nachdem die Tests ausgewertet waren, wurden die Besten in Gruppen eingeteilt, welche dann gegeneinander duellierten und schlussendlich der Landessieger gekürt wurde. Obwohl wir es nicht in die nächste Runde geschafft haben, war dieser Wettbewerb eine interessante Erfahrung in unserem Leben, die wir nicht missen wollen.

(Carolin Prantl, 5BK)

Zurück