Exkursion 4ITB - Handl Fleischwaren GmbH

Wir, die 4 ITB besuchten am 23.10.2017 die Handl Fleischwaren GmbH in Schönwies. Dort wurden uns Einblicke in die verschiedenen Prozesse der Logistik und der Lagerhaltung gegeben. Besonders interessant war die Präsentation der Lagersoftware, die nur für die Handl Tyrol GmbH entwickelt wurde.

Ein informativer Punkt war auch, dass die meisten Maschinen von den betriebsinternen Mechatronikern gewartet und repariert werden. Nach einer kurzen Einführung von Herrn Dietmar Schlatter und Frau Heidi Mohr kleideten wir uns in hygienisch gerechte Kleidung, da die Hygienerichtlinien in der Firma Handl streng sind.

Es wurde erläutert, dass es zwei Bereiche gibt: Einen Weiß- und Graubereich.  Im Weißbereich sind die Hygienerichtlinien strenger. In diesem Bereich herrscht ein Überdruck und der ganze Körper wird verhüllt, während im Graubereich lediglich Schutzhose, Haarnetz, Bluse und ein Schutz für die Schuhe getragen werden.

Die Führung durch den Firmenstandort in Schönwies war äußerst interessant und konnte gut mit dem derzeitigen Lehrstoff, in den Fächern Unternehmensrechung und E-Business-Center (ÜFA) in Verbindung gebracht werden. Anschließend wurden die offenen Fragen geklärt und wir erhielten kleine Snacks. Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei der Firma Handl bedanken, besonders bei Frau Heidi Mohr und Herrn Didi Schlatter.

(4ITB mit Mag. Marberger Johannes)

Zurück