Kinobesuch in Innsbruck

Am Dienstag, den 14. März 2017 fuhren die Französisch-Klassen des vierten und fünften Jahrganges mit Frau Prof. Krösbacher nach Innsbruck ins Leo Kino. Dort schauten wir den Film „Les Héritiers“. Im Film ging es um eine französische Klasse, die mit einem Projekt zum Thema „Kinder und Jugendliche in Konzentrationslager“ an einem Wettbewerb teilnehmen und diesen schlussendlich auch gewinnen. Dieser Film hat uns sehr gut gefallen und die Geschichte, die sich hinter diesem Film verbirgt, hat uns alle sehr berührt. Wir genossen diesen Nachmittag sehr und traten anschließend auch schon wieder die Heimreise mit dem Zug an.

(Sabrina Platter, Ivana Sajinovic, 4AK)

 

Zurück