Qualifikation zur Schulweltmeisterschaft im Orientierungslauf

Maria Zell 24./25.10.2016 – Qualifikation zur Schulweltmeisterschaft im Orientierungslauf

Schon im abgelaufenen Schuljahr waren die Orientierungsläufer der HAK/HAS Imst sehr erfolgreich. Neben dem Titel des Tiroler Meisters konnte man bei den Bundesmeisterschaften in Vorarlberg den hervorragenden 4. Platz erreichen.

Aufgrund der erbrachten Leistungen wurden die Schüler zur Qualifikation der Schulweltmeisterschaften in Sizilien nach Maria Zell eingeladen. Dort konnte das Team um Ambacher Simon, Dialer Dorian, Schirmer Fabian und Ewerz Martin den ausgezeichneten 2. Platz „erlaufen“. Damit wurde die Reise nach Sizilien nur knapp verfehlt. Trotzdem möchten wir den erfolgreichen Schülern auf diesem Weg herzlich gratulieren.

(Mag. Schaber Andreas)

Zurück