Schüler der 3AK werden zu Gesundheitsprofis

Am 27. April hat die 3 AK den Gesundheitstag der Sparkasse Imst besucht.

Um 11 Uhr machten wir uns mit Frau Prof. Lechleitner und Frau Prof. Posch auf den Weg zur Sparkasse. Als wir die Bank betraten, begrüßten uns die Mitarbeiter sehr freundlich. Es gab insgesamt sieben Stationen, welche wir nacheinander besuchten. Zuerst waren wir bei der Station der Stadtapotheke Imst. Dort konnten wir bei Herrn Mag. Clemens Feldmann unseren Cholesterinwert messen lassen.

Direkt im Anschluss waren wir beim Stand des Österr. Roten Kreuzes. Die freundlichen Helferinnen haben unseren Blutzuckerwert und den Blutdruck gemessen. Danach gingen wir zur 3. Station – der TCM Ernährungsberatung. Frau Gabriele Eppensteiner hat uns viel Wissenswertes über eine gesunde Ernährungsweise erzählt. Außerdem hat sie uns die Wichtigkeit eines warmen Frühstücks nähergebracht, wozu wir auch eine Broschüre ausgehändigt bekommen haben.

Als nächstes machten wir uns auf zum Buffet, wo kleine Brötchen, Gemüsesticks mit Dips von der LLA und Getränke gereicht wurden. Nach einer kleinen Stärkung besuchten wir den Stand der Firma Neuroth. Wir durften einen kostenlosen Hörtest machen, um herauszufinden, ob wir genug hören. Danach gingen wir zur Station eines Fitnessstudios – das Injoy Imst. Dort konnte man seinen Körperfett-anteil messen lassen und sich von zwei freundlichen Mitarbeitern beraten lassen. Außerdem gab es ein Gewinnspiel für einen Kennenlerntag im Injoy.

Der gesamten 3 AK hat der Aufenthalt beim Gesundheitstag sehr gut gefallen, da man viel Neues dazu lernen und einiges selbst testen konnte.

(© Sandra Holzknecht, 3ak)

 

Zurück