„Über den Tellerrand schauen“ – ein fächerübergreifendes Projekt der 1AS

Die Schüler/innen der 1AS, präsentierten am Freitag, bevor wir voller Vorfreude in die Herbstferien starten durften, die Ergebnisse der Projektarbeit unseren Mitschülern und einigen Lehrpersonen. In 4er Gruppen stellten wir die Länder Österreich, Frankreich, Serbien & Bosnien und die Türkei vor. Zahlreiche Informationen zu den jeweiligen Ländern wurden mit Tanz und Musikeindrücken an uns weitergegeben. Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss - und so verspeisten wir gemeinsam mitgebrachte Speisen die typisch für das vorgestellte Land waren. Wir hatten sehr viel Spaß daran und auch das Erlernen der Tänze erwies sich als großes Vergnügen.

(Julia Schögler, 1as)

Zurück