Voraussetzungen

  • Reifeprüfung/Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • Berufstätigkeit
  • Anwesenheit an 2 bis 3 Abenden pro Woche
  • Individuelle Einteilung der Selbststudienzeiten abgestimmt auf Beruf und Familie
  • Interesse an Weiterbildung
  • Konsequentes und zielorientiertes Arbeiten


INFOs - Studienberechtigungsprüfung:

Für Bewerber/innen ohne Matura ist eine Studienberechtigungsprüfung möglich. Dazu wird ein einsemestriger Vorbereitungslehrgang, der berufsbegleitend besucht werden kann, angeboten.

Voraussetzung für die Studienberechtigungsprüfung:

  • 22. Lebensjahr vollendet plus erfolgreiche berufliche bzw. außerberufliche Vorbildung für die angestrebte Schulart

oder

  • 20. Lebensjahr vollendet plus Lehrabschlussprüfung oder mittlere Schule mit insgesamt 4-jähriger Ausbildungsdauer